Günter Power Supplies hat ein kompaktes 500 W und 1000 W Netzteil der Serie Xsolo mit einer Vielzahl von Funktionen vom Hersteller Excelsys ins Programm genommen. Beide Netzteilversionen werden mit 5 Jahre Garantie ausgewiesen.
Das konvektionsgekühlte 504W Open Frame im U-Winkel und 1008W lüftergekühlte Netzteil im geschlossenen Gehäuse verfügen über folgende Funktionen: temperaturgeregelte Lüfter, 12V/300mA galvanisch getrennte Standby Versorgung, extern Ein/Aus, Ausgangsspannungssteuerung 14-28V bzw. 29-58V über eine Steuerspannung (Vtrim) sowie Parallelbetrieb für höhere Leistungsanwendungen und Einstellbarkeit der Strombegrenzung (Itrim).

Die Ausgangsspannungen von 24V und 48V lassen sich ebenso über einen Trim-Poti anwenderspezifisch einstellen. Die maximalen Abmessungen sind 1HE x 238 x 128mm. Um die Produktauswahl zu vereinfachen wurde die Xsolo Serie nach EN60950 2nd Edition für industrielle Anwendungen und nach EN60601-1 2nd & 3rd Edition für medizinische Anwendungen zugelassen. Diese Netzteile erfüllen die Richtlinien der Halbleiterindustrie nach SEMI F47, sowie alle relevanten EMV Richtlinien. Optional erhältlich ist die C digitale Steuerung und Entkoppeldiode 2I für den N+1 redundanten Betrieb. Die „rüttelfeste Version“ mit „Schutzlack“ (beide Optional) machen das Netzteil für den Einsatz in rauen Umgebungen widerstandfähiger. Mit konvektionsgekühlter Leistungsfähigkeit von über 500 Watt ist das Xsolo ideal für den Einsatz in Hi-Rel MIL-COTS-Anwendungen, leisen Umgebungen sowie in der sensiblen Labor-und Medizintechnik.